/, iPhone / iPod, Praxistipps/Aktualisierung oder Wiederherstellung Ihres iOS Geräts

Aktualisierung oder Wiederherstellung Ihres iOS Geräts

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
8 Bewertungen
4,63 Sterne
Loading...

Aktualisierung oder Wiederherstellung Ihres iPhone, iPad oder iPod touch nicht möglich

Wenn das iPhone ein Update benötigt oder nicht mehr funktioniert, dann kann es in den Wartungszustand (Recovery-Modus) versetzt und mit iTunes verbunden werden. Anschließend erkennt die Software das Smartphone und bietet entsprechende Optionen an.

Es gibt mehrere Situationen, in denen der Wartungszustand angebracht ist. Dazu zählen:

  • iTunes erkennt das Gerät nicht oder zeigt an, dass es sich im Wartungszustand befindet
  • Auf dem Bildschirm wird mehrere Minuten lang das Apple-Logo angezeigt
  • Die Meldung „Mit iTunes verbinden“ scheint auf

Anleitung: iOS-Gerät in den Wartungszustand (recovery mode) versetzen und neu einrichten

  1. Schließen Sie das iPhone an den Computer an und öffnen Sie iTunes. Dabei handelt es sich um ein Programm von Apple, das jeder Apple-User installiert haben sollte. Ist es noch nicht drauf, dann kann es über diesen Link heruntergeladen werden. Sollte gar kein Computer vorhanden sein, dann muss man entweder einen Freund um Hilfe bitten, oder einen Apple Store beziehungsweise einen autorisierten Partner aufsuchen.
  2. Nachdem die Verbindung zum PC steht, ist ein Neustart des iPhones erforderlich. Dazu werden die beiden Tasten „Standby“ und „Home“ für mindestens 10 Sekunden gedrückt und dürfen auch nicht losgelassen werden. Erst wenn der Wartungszustand geladen ist, kann man die Tasten loslassen.

    aktualisierung iphone

  3. iTunes sollte nun die beiden Möglichkeiten „Wiederherstellen“ und „Aktualisieren“ anbieten. Zunächst ist jedoch der zweite Punkt wichtiger, denn iTunes versucht bei diesem Prozess iOS ohne Datenverlust neu zu installieren. Man muss nach der Auswahl lediglich warten.

    iphone aktualisierung

  4. Nimmt der Ladevorgang mehr als 15 Minuten in Anspruch oder verlässt das iPhone den Wartungszustand, dann müssen die Schritte wiederholt und bei Schritt 3 „Wiederherstellen“ ausgewählt werden. Anscheinend gibt es bei der Aktualisierung Probleme und das Gerät muss vollständig (inklusive Datenverlust) wiederhergestellt werden.
  5. Nachdem einer der beiden Optionen funktioniert hat, erscheint am Bildschirm der Einrichtungsassistent. Wurde außerdem vor Kurzem mit iTunes oder iCloud ein Backup erstellt, dann kann dieses in der Regel nach der Wiederherstellung wieder eingespielt werden.

Quelle: support.apple.com, Redaktion

 

Von | 2017-08-08T14:48:16+00:00 Mai 31st, 2016|iPad, iPhone / iPod, Praxistipps|0 Kommentare