Möchten Sie WhatsApp auf der Apple Watch nutzen, dann gibt es dafür keinen offiziellen Weg. Es gibt aber zumindest eine Möglichkeit, über der WhatsApp mit der Apple Watch kommuniziert.

WhatsApp-Kommunikation mit der Apple Watch

Wenn Sie die WhatsApp-Anwendung auf der Apple Watch herunterladen möchten (zusammen mit der Möglichkeit, Chats zu öffnen und Nachrichten zu beantworten), dann befolgen Sie die folgenden und sehr einfachen Schritte. Das Ganze funktioniert mithilfe einer App, die Sie am Ende nur noch mit der WhatsApp-Anwendung auf dem iPhone koppeln müssen.

  1. Zuerst müssen Sie die WatchChat-App auf Ihr iPhone herunterladen.
    ‎WatchChat 2: für WhatsApp
    ‎WatchChat 2: für WhatsApp
    • ‎WatchChat 2: für WhatsApp Screenshot
    • ‎WatchChat 2: für WhatsApp Screenshot
    • ‎WatchChat 2: für WhatsApp Screenshot
    • ‎WatchChat 2: für WhatsApp Screenshot
  2. Nach dem Download müssen Sie diese App auf Ihrem iPhone starten.
  3. Führen Sie danach die WatchChat-Anwendung auch auf Ihrer Apple Watch aus.
    – Wenn Sie WatchChat noch nicht auf Ihrer Apple Watch haben, dann starten Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone. Gehen Sie ganz nach unten. Klicken Sie auf „WatchChat“ und installieren oder aktivieren Sie den Punkt „App auf Apple Watch anzeigen“.
  4. Nachdem Sie WatchChat auch auf der Apple Watch gestartet haben, öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone, um sie mit der AppleWatch zu koppeln.
  5. Tippen Sie hierfür in der unteren rechten Ecke des Bildschirms im Menü auf „Einstellungen“.
  6. Suchen Sie als Nächstes das Feld „Verknüpfte Geräte“ und klicken Sie es an.
  7. Tippen Sie anschließend auf dem nächsten Bildschirm zur Autorisierung auf die blaue Schaltfläche „Gerät hinzufügen“.
  8. Nun sollte nach spätestens einer Minute ein QR-Code auf Ihrer Apple Watch erscheinen, den Sie mit Ihrem iPhone scannen.
  9. Warten Sie nach Abschluss des Scanvorgangs einige Sekunden ab, bis alle Konversationen angezeigt werden.

Wenn Sie WatchChat auf der Apple Watch nicht zum Laufen bringen, dann stellen Sie sicher, dass Bluetooth und WLAN sowohl auf Ihrem iPhone als auch auf Ihrer Apple Watch eingeschaltet sind. Ist diese Voraussetzung gegeben, dann starten Sie im nächsten Schritt beide Geräte neu, spätestens jetzt sollte alles ohne Probleme funktionieren. WatchChat arbeitet in der Basisversion kostenlos. Für den vollen Umfang ist jedoch ein einmaliger Betrag von 3.49 € pro Jahr fällig. Die Anwendung funktioniert super und sehr zuverlässig, zum Versenden von Nachrichten muss man aber natürlich das iPhone dabei haben. Ohne das Apple-Smartphone funktioniert WatchChat aufgrund der technischen Umstände nicht. Diese Tatsache trifft allerdings auch auf andere beziehungsweise ähnliche Anwendungen zu.

Lesen Sie auch: Digitaler Impfpass in der Apple Watch

Titelbild von Jess Bailey Designs

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?