/, iPhone / iPod, Praxistipps/Reduzieren Sie die Displayhelligkeit des iPhones oder iPads unter ein Minimum.

Reduzieren Sie die Displayhelligkeit des iPhones oder iPads unter ein Minimum.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Bewertungen
5,00 Sterne

Loading...

Jeder von uns ist schon einmal mitten in der Nacht aufgewacht und hat sein iPhone/iPad auf neue Nachrichten überprüft. Dabei ergibt sich ein Problem, denn nach dem Entsperren des Geräts erstrahlt das Display mit einer hohen Helligkeit und die Augen sind gefühlt kurz vor dem Erblinden.

Normalerweise kann man die Displayhelligkeit ganz einfach über das Kontrollzentrum verringern, doch gelingt es auch noch unter diese Grenze zu gehen?

Ja es gelingt. Wir zeigen Ihnen jetzt nämlich eine versteckte Funktion, um die Helligkeit wirklich auf das maximal möglichste Minimum zu schrauben.

 

So reduzieren Sie die Displayhelligkeit unter die eigentliche Grenze

Gehen Sie zuerst in die „Einstellungen“. Klicken Sie dann auf „Allgemein“und dann auf „Bedienungshilfen“. Anschließend klicken Sie noch auf „Zoom“. Verwenden Sie jetzt den rechten Schalter hinter „Steuerung einblenden“, um diese Option zu aktivieren. Aktivieren Sie dann die Zoom-Funktion, wobei auch das mittels Schalter gelingt. Nach dessen Aktivierung wird der Bildschirm vergrößert und es blendet sich ein runder Button ein. Berühren Sie mit dem Finger die Mitte des Buttons und ziehen Sie den Kreis ganz nach links zur Lupe mit dem Minus-Symbol. Tippen Sie im nächsten Schritt auf die Option „Filter wählen“ und wählen Sie hier den Punkt „Dunkle Umgebung“ aus. Klicken Sie danach wieder auf die Mitte der runden Schaltfläche und wählen Sie „Größe ändern“. Strecken Sie diese auf den ganzen Bildschirm und bestätigen Sie den Vorgang mit einem Klick auf die Mitte des Buttons. Tippen Sie nun irgendwo außerhalb des dunklen Menüs hin und deaktivieren Sie die Option „Steuerung einblenden“ mithilfe des Schalters. Fertig, alle Schritte wurden erfolgreich ausgeführt.

So können Sie also die versteckte Funktion aktivieren, um eine noch geringere Helligkeit als normal zu erreichen. Dieser Prozess ist jedoch zugegebenermaßen ziemlich umständlich, sodass wir uns jetzt eine Abkürzung anschauen.

 

Erstellen Sie einen Kurzbefehl, um die extrem niedrige Helligkeit schnell ein- und auszuschalten

iphone kurzbefehl displayhelligkeit

Gehen Sie dazu in die „Einstellungen“, dann auf „Allgemein“und anschließend wieder auf „Bedienungshilfen“. Hier scrollen Sie einfach nach unten und klicken auf „Kurzbefehl“. Tippen Sie hier dann noch auf die Option „Zoom“. Nun reicht aus, wenn Sie drei Mal hintereinander die Home-Taste oder die Power-Taste am iPhone X drücken, um die versteckte Funktion ein- oder auszuschalten.

Lesen Sie auch: Ein toller Trick für die Rechner-App..

Von |2018-07-25T11:19:13+00:00Juli 25th, 2018|iPad, iPhone / iPod, Praxistipps|0 Kommentare