Wenn Sie macOS verwenden, dann haben Sie sicher schon eine Reihe von Anzeigen im Internet gesehen, um Ihren Computer zu bereinigen oder beschleunigen. Ich möchte Sie jedoch warnen: Fallen Sie niemals auf solche bezahlten Anzeigen rein, denn Sie können Ihren Mac auch problemlos kostenfrei aufräumen und beschleunigen. Wie? Das erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

Mac bereinigen:

1. Download-Ordner

Der Download-Ordner wird oft unterschätzt. Wenn Sie schon lange einen Mac besitzen, dann haben Sie sicherlich schon eine Menge aus dem Internet heruntergeladen. Das heißt, der Ordner platzt in der Regel aus allen Nähten. Öffnen Sie diesen, um unnötige Dateien zu entlarven und zu löschen. Sortieren Sie die heruntergeladenen Dateien am besten nach der Größe, da die Angelegenheit so vereinfacht wird. Wichtig: Wurden alle Dateien gelöscht, dann muss am Ende der Papierkorb entleert werden.

2. Die Festplatte(n) verwalten

Apple bietet seinen Nutzern die Möglichkeit an, ihre Festplatten zu verwalten. Einmal damit gearbeitet, werden Sie es lieben und nicht mehr missen wollen.

  • klicken Sie einfach auf den Apfel in der oberen linken Ecke
  • dann auf die erste Option „Über diesen Mac
  • wählen Sie „Festplatten“ und anschließend „Verwalten“ aus

Nun sehen Sie die Optionen zum Verwalten Ihrer Festplatten mit einigen Empfehlungen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann gehen Sie kein Risiko ein und betätigen die weiteren Buttons besser nicht.

3. Mail Downloads

Wenn Sie „Mail“ für Ihre E-Mails verwenden, dann sollten Sie den Mail-Download-Ordner nicht vergessen. Drücken Sie die Tastenkombination Cmd + Leertaste, um auf den Ordner „Mail Downloads“ zuzugreifen. Geben Sie einfach „Mail Downloads“ in die Suche ein und entscheiden Sie, welche Anhänge Sie wirklich noch benötigen.

mail downloads mac

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?