1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Bewertungen
5,00 Sterne

Loading...

Apple hat seinen brandneuen Video-Streaming-Dienst Apple TV+ eingeführt. In Zukunft wird es eine Fülle an Originalinhalten geben, mit denen das Unternehmen gegen renommierte Namen in der Streaming-Branche, wie HBO oder Netflix, konkurrieren will. Verlockend sind aber nicht nur die Inhalte, sondern Apple lockt auch mit einem einjährigen, kostenlosen Abonnement für diverse Geräte aus dem eigenen Hause. Doch wie bekommt man es und wie wird es aktiviert?

Wer hat überhaupt Anspruch?

Jede Person, die seit dem 10. September 2019 (Tag der Keynote) ein neues iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder Apple TV gekauft hat, hat Anspruch auf ein einjähriges, kostenloses Abonnement. Aktivieren kann man es innerhalb von drei Monaten, je nach Produkt gilt der Zeitraum auch erst nach der Geräteaktivierung (wenn man beispielsweise zu Weihnachten ein iPhone gekauft hat, dann hat man für das gratis Jahresabonnement bis März Zeit).

So aktivieren Sie ein einjähriges, kostenloses Abonnement für Apple TV+ für neu gekaufte Apple-Produkte

Die Aktivierung des einjährigen, kostenlosen Abonnements ist kinderleicht. Sie müssen lediglich die TV-Anwendung aufrufen, die allerdings nur in den neuesten Versionen des Apple-Betriebssystems verfügbar ist. Wählen Sie dann ein Programm von TV+ aus und klicken Sie auf „1 Jahr kostenlos testen“. Danach müssen Sie den Kauf der einjährigen Testphase nur noch via Touch ID, Face ID oder über die Eingabe des Passworts bestätigen. Geschafft, ab sofort können Sie alle verfügbaren Inhalte ansehen und zahlen in den ersten 12 Monaten nichts. Das Angebot an Filmen kann zwar noch nicht mit der Konkurrenz mithalten, doch Apple wird die Anzahl stets erweitern.

Kostenloses Apple TV+ Jahresabonnement auch für Familienfreigabe

Wenn Sie die Familienfreigabe nutzen, dann haben wir großartige Neuigkeiten für Sie. Man kann nämlich auch sein kostenloses Jahresabonnement mit seiner Familie teilen, sodass bis zu sechs Personen Apple TV+ genießen können. Zugeordnet wird das Ganze über die Apple ID, theoretisch wäre sogar eine kostenlose Verlängerung des Abos möglich. Kauft nämlich ein Familienmitglied innerhalb des Jahres ein neues Apple-Produkt, dann kann dieses das kostenlose Jahr ebenfalls teilen. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass der Konzern die Aktion in einem Jahr nicht mehr hat und diese ausschließlich für die Markteinführung ins Leben gerufen hat.

Lesen Sie auch: Was tun, wenn Sie kein kostenloses Jahresabonnement für TV+ erhalten, obwohl Sie ein neues Apple-Produkt besitzen?