/, Praxistipps/iPhone Klingelton aus eigener Musik

iPhone Klingelton aus eigener Musik

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
16 Bewertungen
5,00 Sterne
Loading...

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre eigene Musik als Klingelton aufs iPhone bringen.

Dazu ist nicht einmal eine App nötig!

Wollen Sie eine MP3-Datei oder einen Song als Klingelton haben?
Dann ist der beste Weg über iTunes.

iTunes ist ein Programm von Apple, das jeder Nutzer der Marke auf seiner Festplatte haben sollte. Mac-User haben es von Haus aus schon drauf, alle anderen können es sich unter diesem Link herunterladen.
Einer der Vorteile von iTunes ist die Schnittoption, sodass einfach und schnell ein Teil eines Musikstücks als Klingelton auf dem Smartphone landet.

In den folgenden Zeilen wird dieser Prozess Schritt für Schritt erklärt.

  1. Öffnen Sie iTunes

iPhone Klingelton

  1. Wählen Sie das gewünschte Lied aus und klicken Sie auf die rechte Maustaste. In diesem Beispiel ist es der Refrain eines bekannten Liedes von Edith Piaf.

iPhone Klingelton

  1. Wählen Sie im eingeblendeten Kontextmenü den Reiter „Informationen“ aus

iPhone Klingelton

  1. Nun ist der Sprung zu den „Optionen“ nötig, damit anschließend eine Start- und Stopzeit festgelegt werden kann. Diese ist ausschlaggebend dafür, welcher Abschnitt später als Klingelton herhalten soll. Wichtig ist die Einhaltung der Dauer, denn es dürfen maximal 40 Sekunden sein. Zum Schluss muss nur mehr mit „OK“ bestätigt werden. In diesem Beispiel fiel die Wahl auf den Refrain und auf 30 Sekunden.

iPhone Klingelton

  1. etzt muss man erneut mit der rechten Maustaste auf den Song klicken und den Reiter „AAC-Version erstellen“ auswählen. Dieser sorgt dafür, dass das Lied in der zuvor ausgewählten Länge kopiert wird.

Klingelton für iPhone

  1. Sollte der Klingelton zu leise sein, dann muss einfach rechts auf den neuen Ton geklickt und die Felder „Informationen“ und „Optionen“ angetippt werden. Dadurch kommt man zur „Lautstärkeanpassung“, die auf „+100 %“ gestellt werden muss. Beendet wird das Ganze mit „OK“.

Klingelton für iPhone

Klingelton für iPhone

  1. Im jetzigen Schritt wird erneut rechts auf den Song geklickt und der Reiter „Im Finder anzeigen“ ausgewählt. Für Windows-User steht diese Möglichkeit per „Windows Explorer“ zur Verfügung.

Klingelton für iPhone

  1. Der achte Abschnitt beschäftigt sich mit der Dateiendung, die von *m4a zu *m4r geändert werden muss. Nach dem Druck auf „Enter“ ist „.m4r verwenden“ auszuwählen. Nun wird das Finder-Fenster beziehungsweise der Windows Explorer einfach offen gelassen.

Klingelton für iPhone Klingelton für iPhone

Klingelton für iPhone

  1. Jetzt wird zu iTunes gewechselt und der neue Klingelton gelöscht. Doch keine Angst, im erscheinenden Popup-Fenster ist „Behalten“ der richtige Button.

Klingelton für iPhone

  1. Im letzten Schritt wird der Klingelton im Dateimanager (Finder oder Windows Explorer) gesucht und per Doppelklick geöffnet. Bei Apple-Nutzern wird die Datei automatisch in iTunes abgespielt, Windows-Nutzer müssen unter Umständen per Rechtsklick und dem Reiter „Öffnen mit“ nachhelfen.

Klingelton für iPhone

Klingelton für iPhone

Herzlichen Glückwunsch. Sie haben sich nun einen neuen Klingelton fürs iPhone erstellt. So einfach war es bestimmt noch nie, oder?

Beim ersten Mal ist die Anleitung definitiv Gold wert, aber schon beim nächsten Mal wird sich die Zeit deutlich verkürzen. Mit dem neuen Wissen können Sie auch ihren Freunden helfen, oder ihnen direkt diesen Artikel zukommen lassen.

Viel Spaß mit Ihrem iPhone wünscht Ihnen iEnjoy.de

Quelle: Redaktion; iEnjoy | Apple Premium Reseller

Von | 2017-08-08T14:49:22+00:00 Juni 1st, 2016|iPhone / iPod, Praxistipps|0 Kommentare